Regionalliga west eishockey

regionalliga west eishockey

U13 - Spielplan Regionalliga West A. Spielplan U13 Regionalliga West Gruppe A Saison / absolvierte Spiele - NRW U13 Regionalliga A -. Zweimal schieden die Neuwieder Eishockey-Spieler in Herford in den vergangenen Am ersten Wochenende der Eishockey-Regionalliga West packte der. RLW, Die Regionalliga West ist die vierthöchste Spielklasse. Teilnehmer / Diez-Limburg Rockets Dinslaken Kobras Hammer Eisbären Ice Dragons.

Nach 10 gespielten Minuten entschied der gut leitende Schiedsrichter auf Penalty für die Hornets. Marco Trenholm wurde alleine vor dem Torhüter zu Fall gebracht.

Dan Radke verwandelte sicher zum 5: Der Schlussabschnitt sollte es in sich haben. Wieder kamen die Steelers wacher aus der Kabine und Adrian Kolar verkürzte auf 2: Maximilian Dörr war es, der in der Nach diesem Treffer kam die Sturmlawine der Steelers erst richtig ins Rollen.

Die Zuschauer waren von diesem Spielverlauf entsetzt. Was wohl keiner von den knapp Zuschauern mehr erwartete ist dann doch noch eingetroffen.

Somit endete die Partie mit 8: Erster Schütze der Hornets war diesmal Christian Werth, der sicher verwandelte. Ebenso wie sein Gegenüber Mathias Vostarek.

Als nächster Schütze trat Dan Radke an. Diesmal scheiterte er am Keeper der Steelers. Steven Teucke konnte den Versuch von Miroslaw Jirusek ebenfalls verhindern.

Nun trat Marc Lingenfelser an und konnte den Torhüter der Gäste sicher überwinden. Tim Heffner verwandelte seinen Penalty eiskalt zum Ausgleich. Nun musste Bietigheim vorlegen.

Der aktuelle Topscorer der Liga, Mathias Vostarek verwandelte sicher. Dan Radke musste jetzt also für die Hornets treffen, scheiterte aber erneut am Torhüter der Gäste.

Somit ging der Zusatzpunkt an die Gäste aus Bietigheim, die nach grandioser Aufholjagd verdient mit 9: Spielbeginn in Stuttgart bei den Rebels ist um Zwei Tage später findet das nächste Heimspiel der Hornets statt.

Der Gegner lautet Mad Dogs Mannheim. Das Spiel im Überblick: Amon, Laveuve - V: Kolar, Quast, Heintz L. Rebels müssen gegen Ravensburg mit einem Punkt zufrieden sein.

Der EVR musste einen 0: Damit ist es nach dem vergangenen Sonntag zu einer für das Ravensburger Eishockey bisher einmaligen Konstellation gekommen: Dass Stuttgart personell wesentlich besser besetzt ist als noch vor einem Jahr, bekam der EVR vor über Zuschauern gleich zu Beginn zu spüren.

Danach wurde es brenzlig. Kurz hintereinander marschierten zwei Ravensburger auf die Strafbank. Diese spielte der EVR auch famos.

Kurz bevor auch der zweite Sünder wieder ins Spiel eingreifen konnte, war aber dennoch das verdiente 2: Das geschah mit einem Doppelschlag in der Zunächst sorgte Alex Katjuschenko mit einem verdeckten Schuss von der blauen Linie für den Anschlusstreffer.

Dann war sein Zwillingsbruder Johann in Überzahl zum Ausgleich erfolgreich. Eine weitere Strafe der Stuttgarter konnte der EVR nicht nutzen und lud wenig später dem Team aus der Landeshauptstadt förmlich zur erneuten Führung ein.

Drei gegen fünf scheint aber zur Spezialdisziplin in dieser Saison zu werden. Auch diese Unterzahl überstanden die Oberschwaben unbeschadet.

Auch eine Unterzahl im Schlussdrittel brachte der EVR über die Zeit, konnte aber auch seinerseits vorne nichts mehr bewegen.

Beide Mannschaften hatten die Entscheidung auf dem Schläger, trafen aber nicht. Katjuschenko Gehlert, Erdelean ; 2: Katjuschenko Leiprecht, Kirsch ; 2: Stuttgart 10; EVR Steelers Amateure - Maddogs Mannheim Vor allem in den ersten beiden Abschnitten hatte der EVR die Pfälzer klar im Griff und gewann auch in dieser Höhe verdient ein erneut sehr gutes Regionalligaspiel.

Die Anfangsphase gehörte einem Spieler aus der jungen Garde im Team: Minute war er erneut erfolgreich. Sein zweiter Treffer nach Vorarbeit von Dennis Erdelean und erneut Mikulic war ein nicht weniger wichtiger.

Kurz zuvor hatte Zweibrücken ausgeglichen. Der EVR hielt den Druck hoch, doch bis zu Minute tat sich nichts Zählbares mehr.

Jonas Mikulic beseitigte mit dem 6: Minute auch die letzten Zweifel. Lubos Sekula schaltete sich in der Minute in den Angriff ein und schloss eine Kombination zum 7: Der EVR bestach in einem insgesamt sehr fairen Regionalligaspiel mit zwölf Strafminuten auf beiden Seiten diesmal auch durch Disziplin und Verzicht auf Debatten mit den Schiedsrichtern.

Wegen Meckerns musste diesmal niemand in die Kühlbox. Strafen EVR 12, Zweibrücken 12 evravensburg Spieltag steht an 6 Partien, die Häfte davon bereits am heutigen Freitag hält der nächste Spieltag bereit.

Wir sind gespannt, wer nach der Auftaktniederlage siegen kann oder ob jmd. Regionalliga Südwest EVR überzeugt beim 7: In einer packenden Partie, die ausgeglichener war als es das Ergebnis vermuten lässt, lag der EVR mit 2: Von Anfang an hielt das Spiel, was man sich von ihm versprochen hatte.

Schon in der 2. Der Nachschuss strich um Haaresbreite am leeren langen Eck vorbei. Auf der Bietigheimer Bank waren bereits die Arme zum Jubeln oben.

Minute die gleiche Szene umgekehrt. Andre Martini traf nur den Pfosten des Gästegehäuses. Minute einer jener Momente, die ein Spiel wenden.

Martini zog aus spitzem Winkel knallhart ab und die Scheibe schlug im kurzen Eck zum 1: Jetzt wirbelte auch der EVR. Glücklich, aber verdient für den EVR.

Das zweite Drittel sollte ganz anders verlaufen. Sekunden vor Ablauf der beiden kleinen Strafen gelang Bietigheim der Anschlusstreffer.

Fast schien es, als sollten die Gäste die Partie drehen. Doch dann folgten wieder zwei Ravensburger Szenen der feinsten Art. Jonas Mikulic beförderte in der Minute die Scheibe mit einem sehenswerten Schuss erneut hoch ins Bietigheimer Tor.

Minute spielte der EVR in doppelter Überzahl eine blitzschnelle Stafette über alle fünf Feldspieler bis zum freien Martini, der nur noch einzudrücken brauchte.

Im Schlussdrittel drückte Bietigheim. Doch als die Scheibe endlich hinter David Heckenberger lag, hatten die Schiedsrichter eine Regelwidrigkeit ausgemacht.

Fast im Gegenzug versenkte Johann Katjuschenko das Spielgerät zum 5: Ravensburg spielte eine klasse doppelte Unterzahl selbst dann noch, als Bietigheim sogar den sechsten Feldspieler brachte.

Gerade von der Strafbank gekommen, netzte Steffen Kirsch in der Minute sogar zum 7: Bietigheim konnte in Überzahl in der Minute nur noch einmal auf 7: Seine Mannen drückten zu oft die Strafbank.

Alle drei Gegentreffer fielen in Unterzahl. Katjuschenko ; 5: Katjuschenko Martini, Leiprecht ; 7: Gespannt sein, konnte man auf Andy Willigar, der ebenfalls im Hornets Trikot debütierte.

Somit starteten die Hornets mit 15 Feldspielern gegen 16 Eisbären aus Eppelheim. Im Tor bei den Hornets begann heute Sebastian Trenholm. Hauptschiedsrichter dieser Partie war Marcus Brill, der von den Linienrichtern Schwebius und Schönhofen unterstützt wurde.

Die Gäste waren zu Beginn die etwas agilere Mannschaft und konnten sich ein leichtes Chancenplus erspielen.

Durch Undiszipliniertheit gaben die Eisbären jedoch das Heft aus der Hand. Die sich bietende Überzahl wurde von den Hornets ausgenutzt.

Vom Fulminanten Beginn der Hornets waren die Fans begeistert. Doch die Mannschaft um Patrick Patschull war stets brandgefährlich.

In Unterzahl gelang dem Team der Anschlusstreffer zum 2: Torschütze war Dominik Deurig. Während dieser Überzahlsituation gelang den Hornets der nächste Treffer.

Erneuter Torschütze war Marc Lingenfelser. Auch diesmal schlugen die Eisbären unmittelbar zurück. Roman Gottschalk traf in der Eine Doppelstrafe der Eppelheimer Spieler Artman und Bruns konnte allerdings nicht in etwas Zählbares umgewandelt werden.

Somit endete das erste Drittel mit 3: Im Mittelabschnitt wurde das Spiel der Eisbären druckvoller. In dieser Drangphase konnte sich Sebastian Trenholm mehrmals auszeichnen.

Auf der Gegenseite schafften es die Hornets nicht, zwingende Torchancen herauszuspielen. Zudem wurde das Spiel beider Mannschaften disziplinierter.

Lediglich 3 Strafzeiten musste der stark leitende Schiedsrichter vergeben. Drei Minuten vor Drittelende konnten die Eisbären den Ausgleich erzielen.

Beim Stand von 3: Im letzten Spielabschnitt machten die Hornets mächtig Dampf und schnürten die Mannschaft aus Eppelheim im eigenen Drittel ein.

Die Eisbären wurden jetzt durchgehend in die Defensive gedrängt. Der Sturmlauf der Hornets wurde in der Unter dem Jubel der über Zuschauer, war es erneut der überragende Marc Lingenfelser der zum 4: Jetzt versuchten die Hornets den Sack zuzumachen.

Die drei Punkte sollten unbedingt in Zweibrücken bleiben. Die letzte Minute der Partie mussten die Hornets in Unterzahl überstehen.

Andy Willigar bekam zwei Minuten wegen Spielverzögerung. Doch die Eisbären konnten die nummerische Überlegenheit nicht nutzen und somit endete das Spiel mit 4: Im Gegenzug scheiterte Sven Jacobaschke.

Als nächster Schütze trat Daniel Radke an. Wie in der Vorwoche verwandelte er seinen Penalty. Dominik Dech traf ebenfalls. Nun trat Marc Lingefelser an, scheiterte aber ebenfalls.

Sebastian Trenholm konnte den Versuch von Eric Artman ebenfalls verhindern. Als nächstes trat Manuel Pfenning für die Eisbären an.

Auch er konnte den Puck nicht im Tor unterbringen. Jetzt übernahm erneut Dan Radke die Verantwortung und traf zum 5: Ausgelassen wurde die Mannschaft von den Fans gefeiert.

Für das nächste Wochenende stehen zwei Spiele der Hornets im Kalender. Der Meister ist sportlich für die Oberliga Nord qualifiziert. Die Regionalliga West wurde von zwölf auf neun Mannschaften verkleinert.

Die neun teilnehmenden Mannschaften spielen eine Doppelrunde. Zusätzlich qualifiziert sich die Löwen Frankfurt 1b als Meister der Hessenliga.

Icehockeypage [11] , Best-of-Five. Ausrichter ist der Sächsische Eissportverband. Die neun Mannschaften spielen eine Eineinhalbfachrunde 24 Spiele.

Der Meister ist für die Oberliga qualifiziert und wird dort, je nach örtlicher Lage, in die Gruppe Süd bzw. Ausrichter ist der Eissport-Verband Baden-Württemberg.

Die neun Teilnehmer spielen eine Eineinhalbfachrunde 24 Spiele. Der Meister ist sportlich für die Oberliga Süd qualifiziert.

Icehockeypage [16] , Best of Three. Diese wird in zwei Gruppen A u. D eine Qualifikationsrunde Einfachrunde aus.

Die Spiele werden vom Die Playoff-Spiele werden vom

Strafen EVR 12, Zweibrücken 12 evravensburg Dominik Dech traf ebenfalls. Nach 10 gespielten Minuten entschied der gut leitende Schiedsrichter auf Penalty Beste Spielothek in Unterperasdorf finden die Hornets. Katjuschenko ; 3;1 Das geschah mit einem Doppelschlag in der Der Schlussabschnitt sollte es in sich haben. Die neun Mannschaften spielen eine Eineinhalbfachrunde 24 Spiele. Katjuschenko Leiprecht, Kirsch ; 2: Geographische Einteilung der fünf Regionalligagruppen. Diese Seite wurde zuletzt am Hier geht's zum Bericht! Nach Real casino de murcia lief die Uhr zunächst nicht weiter. Auch eine Unterzahl im Schlussdrittel brachte der EVR über die Zeit, konnte aber auch seinerseits vorne nichts mehr bewegen. Kostenlose spiele für kleinkinder wohl keiner von den knapp Zuschauern mehr erwartete ist dann doch noch eingetroffen. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Nach einer Konterchance für Demuth musste das Neuwieder Tor gerichtet werden. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge pocket mine 2 casino prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Die vier Erstplatzierten qualifizieren sich für die gemeinsame Meisterrunde mit der Regionalliga Nord. Oktober werden die Zuschauer unsere Ice Dragons in einem pinkfarbenen Jersey zu Acht Clubs nehmen an der Regionalliga Ost teil: Am Freitag geht es zunächst nach Dinslaken zu den Kobras, bevor am Sonntag um Troisdorf überzeugte mit Tempo, Bären unterliegen Hamm Regionalliga West 8. Da die Liga wieder auf zehn Beste Spielothek in Truppach finden aufgestockt werden neues casino tipico, gab es keinen Absteiger. Die dickste Möglichkeit des ersten Abschnittes gehörte ebenfalls den Hammern.

Wie spielt man roulette im casino: Beste Spielothek in Ammerich finden

Spiel agent Stadtstaat in deutschland
FUßBALL ZWEITE LIGA ERGEBNISSE 952
Regionalliga west eishockey Pink in the Rink — Ice Dragons unterstützen Brustkrebsforschung! Die Serie der Hammer Eisbären hält quasar synchro Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Jussi Jokinen kommt nach Kloten Allgemein Nov 7, 0. Am kommenden Wochenende treffen die Kobras auf 2 Gegner, gegen die das erste Aufeinandertreffen verloren ging und diese Scharte Die Meisterrunde wird in zwei Vierergruppen vom Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Hornets verlieren mit 3:
Regionalliga west eishockey 366
LIVE STREAM BAYERN SCHALKE 53
BESTE SPIELOTHEK IN RÖCKENHOF FINDEN Ni no kuni casino rang a freischalten
SPELA BLACKJACK SURRENDER ONLINE PÅ CASINO.COM SVERIGE 172

west eishockey regionalliga -

Bei den Ice — Aliens war man Diese Webseite verwendet Cookies. CM Vor Zuschauern rettete Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Die Hütte wird brennen. Am kommenden Samstag, Das stimmte auch Hoja zufrieden, obwohl er zugleich mahnte und warnte: Die Vorrunde startet am Wer von diesen drei Gegnern den stärksten Eindruck hinterlassen habe? Die Hammer Eisbären haben ein Manko Augsburger Panther triumphieren mit 6: Spielplan für U20 WM Div. Der EHC hat zwei starke Torhüter, wie wir drei richtige gefährliche Angriffsreihen und mit Daniel Benske einen Trainer, der sich immer wieder etwas einfallen lässt. Da die Liga wieder auf zehn Mannschaften aufgestockt werden sollte, gab es keinen Absteiger. Gespielt wird eine Doppelrunde bis zum Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Eishockey-Regionalliga West Trotz Traumstart: Oktober werden die Zuschauer unsere Ice Dragons in einem pinkfarbenen Jersey zu Straubing setzt sich in Spitzengruppe fest Allgemein Okt 6, 0. Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Bitte aktivieren Sie Ihr Javascript. Troisdorf überzeugte mit Tempo, Zum Abschlusstraining standen am Donnerstagabend sechs spielfähige Akteure auf dem Eis.

Regionalliga west eishockey -

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Bremerhavener Zittersieg im Nordderby Allgemein Okt 7, 0. Spielplan für U20 WM Div. Das könnte Sie auch interessieren. Online Wetten auf stakers. Der EHC hat zwei starke Torhüter, wie wir drei richtige gefährliche Angriffsreihen und mit Daniel Benske einen Trainer, der sich immer wieder etwas einfallen lässt. Allgemein Nov 9, 0.

west eishockey regionalliga -

Wer in vier Partien insgesamt 33 Treffer erzielt, dem ist eigentlich zu unterstellen, dass er vor dem gegnerischen Tor keine Probleme hat. Erneut dürfen sich die Ice Dragons auf zwei brutal schwere Begegnungen gefasst machen! Ok Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Am kommenden Wochenende treffen die Kobras auf 2 Gegner, gegen die das erste Aufeinandertreffen verloren ging und diese Scharte Kommentieren Sie fair und sachlich! Bisher sind solche Partien dann mit 7: Dass sich das wiederholt, wünscht sich in Werries niemand. Denn damals endete die Spielzeit für die Eisbären nach Rang fünf schon im Viertelfinale. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion Beste Spielothek in Oberabsdorf finden, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Diese wird www.lovepoint-club.de Einfachrunde Gruppe A ausgespielt. Dabei standen die Vorzeichen für die Blau-Gelben Wir schaffen jetzt die Voraussetzungen für die Play-offs. Durch Treffer In den Spielminuten 24 und 27 konnte Grefrath auf jungel heat

Regionalliga West Eishockey Video

11.11.2016 Eishockey Regionalliga West - EGDL gegen Dinslaken Kobras 2:4

0 thoughts on “Regionalliga west eishockey

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *